Rheinhessische Weine aus Familienbetrieb

Weine direkt vom Winzer heben sich deutlich von Angeboten großer Weinkellereien ab, die Sie im Supermarkt mitnehmen. Weine vom Winzer sind authentisch, denn sie tragen die Handschrift des Erzeugers und der Region in der die Weinberge stehen. Aus gutem Grund weisen wir auf dem Etikett die Lagen aus. So können Sie nachvollziehen, aus welchem Weinberg das Lesegut stammt, das wir im Keller so individuell wie möglich ausbauen.
Wir leisten uns, trotz begrenzter Anbauflächen, eine breite Palette an Rebsorten und Ausbau-Varianten. Das mehr an Arbeit zeugt von unserer Leidenschaft für Vielfalt, die unsere Kunden zu schätzen wissen. Auch wenn das bedeutet, dass einige Sorten schon vor Jahresende ausverkauft sind.

 

 

Typisch rheinhessische Rebsorten

Typisch Rheinhessen

„Neuzüchtungen“ werden immer weniger angepflanzt, weil sie zu unbekannt sind. Das wir uns dieser Entwicklung entgegen stemmen, hat neben dem Geschmack der Weine auch mit unserer eigenen Familiengeschichte zu tun. Erfahren Sie, warum wir Exoten lieben und was sonst dahintersteckt.
Mehr ...
thumb klassisch

Klassische Rebsorten

Selbstverständlich umfasst unser Repertoire auch die Ihnen bekannten klassischen Rebsorten. Riesling, Burgunder und Co. gab es schon immer in rheinhessischen Gefilden. Unsere frischen trockenen und halbtrockenen Weine sind für den Alltag und auch für besondere Ereignisse geeignet. Liebhaber feinherber Weine werden ebenfalls bei uns fündig.
Mehr ...
thumb secco

Prickelndes zum Fest

Perlwein, Winzersekt und Traubensaft-Secco begleiten festliche Anlässe bei uns rund um die Kapelle. Auf den Geschmack gekommen werden Sie immer mehr Gelegenheiten finden, auch bei sich zu Hause eine Flasche zu öffnen. Und sei es ein lauer Sommerabend mit guten Freunden.
Mehr ...